Home
Kurse
Termine
Impressum
 

- Biographie -

Peter Spelter
> 1953 in Zülpich geboren
> Ausbildung als Fernmeldemonteur
> Studium: Philosophie, Theologie, Germanistik und Pädagogik
> Ausbildung als Gymnasiallehrer
> Gründung einer Spedition
> 1989 Geburt unseres Sohnes
> Ausbildung als Heilpraktiker


Tsuyuko Jinno-Spelter
> 1949 in Brasilien geboren
> Studium: Deutsch, Englisch, Portugiesisch und Pädagogik
> In Brasilien, Deutschland, VR China und in den USA als Lehrerin tätig
> Assistentin in der Kulturabteilung der Brasilianischen Botschaft Bonn
> 1989 Geburt unseres Sohnes
> Mitarbeiterin bei der Spedition meines Mannes
> Übersetzerin von
   "Anerkennen, was ist" ,
   "Wie Liebe gelingt" ,
   "Die Quelle braucht nicht nach dem Weg zu fragen" und
   "Mitte und Maß" ins Portugiesische
   Revisorin von "Ordnungen der Liebe"
   Übersetzerin von Bert Hellingerīs Homepage ins Portugiesische


Gemeinsame Ausbildung im Familienstellen,
größtenteils durch Kurse bei Bert Hellinger, und durch seine vielen Bücher und Videos,
und im NLP bei Ilse Messerschmid.
Gemeinsame Gründung des "Institut für praktische Philosophie" 1999.
Seitdem Familienstellen in Deutschland, in Brasilien, in den USA, in der Schweiz und in Italien.
Weiterbildung durch Selbststudium, vor allem in der phänomenologischen Haltung und Sichtweise,
und durch zahlreiche nationale und internationale Kurse bei Bert Hellunger.
Forschung über Kommunikationsmuster und deren Blockaden, die besonderes durch systemische Aufstellungsarbeit gelöst werden können.
Seit 2003 Ausbildung in Familienstellen in Deutschland und Brasilien.
2004 Gründung eines Verlags für systemische Arbeit in Brasilien zusammen mit einem brasilianischen Ehepaar: editora Atman